Übersetzung Deutsch–Französisch

Etwa 110 Millionen Menschen sprechen Französisch als Muttersprache und weitere 190 Millionen als Zweitsprache. Die französische Sprache, die unter anderem mit Spanisch, Italienisch und Portugiesisch verwandt ist, ist Amtssprache in 29 Staaten, unter anderem in Frankreich, der Schweiz, Belgien, Kanada, Haiti und weiteren Ländern in West- und Zentralafrika.

In Nordafrika und Südostasien ist Französisch als Nebensprache verbreitet und auch in zahlreichen internationalen Organisationen wird Französisch gesprochen. Auf fünf Kontinenten finden sich demnach Französischsprecher.

Durch anderssprachige Einflüsse – in der Schweiz zum Beispiel durch italienische und deutsche Einflüsse – hat sich das Französische in den verschiedenen Ländern unterschiedlich entwickelt. So werden teilweise besondere Begriffe verwendet, die in anderen französischsprachigen Ländern eher ungewöhnlich oder gänzlich unbekannt sind.

 

Wenn Sie einen Onlineshop betreiben, könnte sich eine Übersetzung ins Französische aus diesem Grund für Sie lohnen:

Innerhalb eines einmonatigen Testzeitraums im letzten Quartal 2016 kauften 62 % der in Frankreich lebenden Bevölkerung online Waren. Damit liegt Frankreich auf Platz sieben, dicht gefolgt von Kanada, das mit 60 % auf Platz acht liegt. Und auch in Kanada wird schließlich zum Teil Französisch gesprochen.

Und noch etwas Interessantes: 37 % der Personen in Frankreich kauften im Jahr 2016 Kleidung und/oder Sportartikel online. Wenn Sie Ihren Fashion- und Lifestyle-Onlineshop ins Französische übersetzen lassen, können Sie demnach viele weitere Kunden gewinnen.

 

 

 


Quellen

https://www.statista.com/statistics/274251/retail-site-penetration-across-markets/
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/282969/umfrage/kauf-von-kleidung-und-sportartikeln-im-internet-in-europa-laendervergleich/