Content-Management-System

Begriff Definition
Content-Management-System

Ein CMS (engl. content management system) ist ein Softwareprogramm zur Erstellung, Bearbeitung und Verwaltung von Inhalten (Content) z. B. einer Website. Die Software läuft auf einem spezialisierten Rechner, einem Webserver. WordPress, Joomla, TYPO3 und Drupal zählen zu den bekanntesten Open-Source-CMS („quelloffenen“) CMS-Systemen. Bei einer Open-Source-Software ist offen einsehbar, wie sie funktioniert, und der Nutzer kann sie ohne Lizenzgebühren und Abhängigkeit von einem Unternehmen nutzen und Funktionen weiterentwickeln. Schätzungsweise gibt es zurzeit ca. 300 verschiedene Content-Management-Systeme auf dem Markt.

Synonyme: CMS, Content Management System